Inhalt

Kinderspielplatzpaten

Die Stadt Euskirchen bietet Kindern mit über 50 Spiel- und 16 Bolzplätzen Freiflächen, auf denen sie „spielend und in Bewegung“ ihre Freizeit verbringen können. Die Spiel- und Bolzplätze dienen innerhalb der Wohngebiete zugleich als Treffpunkte und Orte des sozialen Miteinanders.  
Sie haben einen Bezug zu einen dieser Plätze oder besuchen diesen regelmäßig mit Kindern? Die Aufgaben als Pate/in sind:

  • Sie halten Kontakt zu Eltern, Kindern, anderen Anwohner/innen und der Verwaltung.
  • Sie besuchen den Spielplatz regelmäßig.
  • Nach Absprache und mit Unterstützung der Verwaltung können Spielplatzaktionen wie Spielenachmittage angeboten oder Spielplatzfeste organisiert werden.
  • Im Falle von Verschmutzungen, plötzlichen Geräteschäden oder auftretenden Konflikten benachrichtigen sie die Verwaltung.

Es gehört nicht zu den Aufgaben, Aufsicht zu führen, Schäden zu beheben oder Geräte zu warten.



Haben Sie Interesse daran, als Spielplatzpate/-patin aktiv zu werden oder noch Fragen zu diesem Ehrenamt?
Dann wenden Sie sich an:

Frau Melanie Barth

Kreisstadt Euskirchen
Fachbereich Schulen, Generationen und Soziales
Rathaus Kölner Straße 75
Tel.: 02251/14-398
mbarth(at)euskirchen.de