FRAUEN-STÄRKEN-Wochen im Kreis Euskirchen

Mit einer Lesung von Nicole Staudinger starten die ersten Euskirchener FRAUEN-STÄRKEN Wochen in ein vielfältiges Programm im Aktionszeitraum vom 25.08.-10.09.2022.

Unter dem Motto FRAUEN-STÄRKEN laden die Veranstalter*innen alle Frauen, Mädchen und Interessierte im Kreis Euskirchen ein, an den abwechslungsreichen Angeboten teilzunehmen. Auch der Stadtmarketingverein z.eu.s e.V. ist Mitglied im Organisationsteam.

Im Mittelpunkt stehen die Stärken von Frauen und Mädchen. Viele Frauen stehen in einem starken und kräftezehrenden Spannungsfeld zwischen privaten und beruflichen Anforderungen. Die Liste der täglichen Aufgaben ist lang und am Ende des Tages bleibt frau kaum Zeit für Selbstfürsorge, Achtsamkeit und liebevolle Zuwendung zu sich selbst. Die „Heldin des Alltags“ ist erschöpft und überlastet.

In rund 50 Angeboten können Frauen, Mädchen und Interessierte die eigenen Kraftquellen entdecken, ihre Balance zwischen Anspannung und Entspannung halten, um bewusster die eigenen Ressourcen zu nutzen und neue Wege zu mehr Lebensfreude und Gesundheit zu finden. Außerdem kann frau sich zu ihrer beruflichen Entwicklung oder ihrem Wiedereinstieg informieren.

Zum Auftakt der FRAUEN-STÄRKEN Wochen im Kreis Euskirchen am 25.08.2022 liest Nicole Staudinger um 19:00 aus ihrem Bestseller "Die Schlagfertigkeitsqueen".

Nicole Staudinger ist die Königin der Schlagfertigkeit und steht für alles, was Frauen stark macht. Schlagfertigkeit ist keine Frage der Rhetorik, sondern der Lebenseinstellung. Mit viel Witz, Charme und Humor liest sie aus ihrem internationalen Bestseller: Staudinger zeigt, wie frau nie mehr sprachlos ist und bietet einen Leitfaden für ein starkes weibliches Selbstbewusstsein.

Karten gibt es ab sofort über Eventim und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Das Programm der FRAUEN-STÄRKEN-Wochen finden Sie https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/bruehl/frauen-staerken.

Bitte nutzen Sie Ihre Kontakte und Verteiler und bewerben Sie die FRAUEN-STÄRKEN- Wochen, damit möglichst viele interessierte Menschen den Weg zu der Auftaktveranstaltung und den zahlreichen Angeboten der FRAUEN-STÄRKEN-Wochen finden.