Inhalt

Online-Netzwerk versorgende Angehörige

Botschafter gesucht! 
Auftaktveranstaltung zur Einführung eines Online–Netzwerkes, um versorgende Angehörige in Euskirchen zu unterstützen

  
Am Montag, 13. August 2018, findet von 14:00 bis 15:30 Uhr im Seminarraum im Kulturhof, Wilhelmstraße 32-34, eine Informationsveranstaltung zu „Myinlife“ statt. Myinlife ist eine Online-Plattform für versorgende Angehörige von Menschen mit Demenz, die es ihnen ermöglicht, ihre Verwandten und Freunde einzuladen, die Versorgung gemeinsam zu organisieren. Das Netzwerk wurde im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie an der Universität Maastricht entwickelt und hat sich als eine effektive Unterstützung für versorgende Angehörige von Menschen mit Demenz erwiesen.

Mit der Veranstaltung wird nach Botschaftern/-innen gesucht, die die Einführung in Euskirchen unterstützen, indem sie ihren Patienten, Freunden und Familienangehörigen davon erzählen. Das Programm „Myinlife“ wird vorgestellt und seine vielfältigen Funktionen an Beispielen erklärt. Die Teilnehmenden werden daher gebeten, ein Smartphone, Tablet oder Laptop mitzubringen, damit Sie das Myinlife Programm downloaden und einsehen können.

Die Veranstaltung und die Programmnutzung sind kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Informationsblatt zur Veranstaltung

Kontakt
Kreisstadt Euskirchen, Stabsstelle Demographie, Barbara Brieden Tel.: 02251 / 14 – 324, E-Mail: bbrieden@euskirchen.de