Inhalt

Fmilienzentrum Großbüllesheim

Schwerpunkte:

Das städtische Familienzentrum Großbüllesheim arbeitet nach dem lebensbezogenen Ansatz. Dabei steht stets das Kind im Mittelpunkt,  welches als eigenständige, vollwertige und sich entwickelnde Persönlichkeit gesehen wird.

Die Kinder erleben das Leben ganzheitlich in der Gruppe mit ihren Bezugspersonen in der Natur und bei verschiedenen Aktivitäten, dabei orientiert sich der lebensbezogene Ansatz an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder, aber auch daran, was für das künftige Leben der Kinder wichtig sein wird.
Die Kindertageseinrichtung ist vom Landessportbund NRW in Zusammenarbeit mit der Sportjugend NRW mit dem Zertifikat „Anerkannter Bewegungskindergarten des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen“ ausgezeichnet worden. Ganzheitliche bewegungsfördernde Bildungs- und Erziehungsarbeit wird aktiv im Kitaalltag umgesetzt und ist fest in der Konzeption der Einrichtung verankert.

„Gemeinsam Vielfalt leben“ - Der Leitsatz des städtischen Familienzentrums Großbüllesheim

Die dreigruppige Einrichtung bietet bedarfsorientiert Inklusionsplätze an. Inklusion bedeutet, Unterschiede  und das „Anderssein“ anzuerkennen und die Umgebung so zu gestalten, dass jedes Kind  von Anfang an gleichberechtigt an allen Prozessen teilhaben und sie mitgestalten kann.

Elternmitwirkung wird sehr gerne in der Kindertageseinrichtung gesehen. So haben Eltern die Möglichkeit sich aktiv in den Kindergartenalltag einzubringen und ihre Fähigkeiten/Fertigkeiten miteinzubeziehen. Ob Nähkurs, handwerkliche Angebote mit den Kindern oder musikalische Angebote… Eltern sind hier herzlich willkommen.

Das Außengelände der Einrichtung ist naturbelassen und bietet den Kindern viele Möglichkeiten sich zu probieren und zu experimentieren und die Natur zu entdecken.

Termine des Zentrums

Fortlaufendes Angebot

 weiterlesen