Inhalt

Wirtschaft & Bauen

Die Kreisstadt Euskirchen liegt verkehrsgünstig zur Rheinschiene und landschaftlich reizvoll im Städtedreieck Köln (40 km) - Bonn (30 km) - Aachen (60 km). Dies ist mit ein Grund, warum sich die mittlerweile über 56.000 Einwohner zählende Stadt zu einem attraktiven und dynamischen Mittelzentrum mit oberzentralen Funktionen entwickelt hat. Garant für die positive Entwicklung sind leistungsstarke Handwerks-, Handels-, Gewerbe- und Industriebetriebe, die sich in Euskirchen als größter Stadt des gleichnamigen Kreises niedergelassen haben. Euskirchen hat dabei als Wohn- und Gewerbestandort einiges an Qualitäten zu bieten.

Die nachfolgenden Inhalte in den Rubriken "Wirtschaftsstandort" und "Planen und Bauen" sollen nicht nur einen Überblick der Möglichkeiten und Perspektiven am Wohn- und Wirtschaftsstandort Euskirchen geben; ob es nun z. B. um die Einsichtnahme in einen Bebauungsplan, um spezielle Wirtschafts- und Standortinformationen oder um Wohn- und Gewerbeflächen der Stadt geht, den Interessierten erwartet hier eine Fülle an detaillierten Informationen.