Inhalt

Die Drehscheibe Euskirchen

Über die Autobahnen A1 und A61 ist der Wirtschaftsstandort nicht nur großräumig an das europäische Fernstraßennetz angeschlossen; auch die nahe gelegenen Großstädte Aachen, Bonn und Köln sind über die Autobahnen oder Landes- und Bundesstraßen direkt zu erreichen.

Die Kernstadt wird durch gut ausgebaute Bundesstraßen, einen innerstädtischen Ring und ein leistungsfähiges Nahverkehrssystem erschlossen und mit den Ortsteilen verbunden. Vom zentral gelegenen Bahnhof aus ist die Kreisstadt überwiegend im Halbstundentakt mit Köln und der Eifel sowie in Richtung Bonn und Bad Münstereifel verbunden. In einem Radius von drei Stunden Fahrtzeit sind bis zu acht nationale und internationale Flughäfen erreichbar.

Verkehrsanbindung