Inhalt

Vitale Innenstädte 2016

Ergebnisse der Euskirchener Befragung

Die Kreisstadt Euskirchen hat sich an der Studie "Vitale Innenstädte 2016 beteiligt". Dabei wurden  deutschlandweit in 121 Innenstädten zum gleichen Zeitpunkt Besucher mit standardisierten Fragebögen befragt. Auf dieser empirischen Basis wurden Vergleichsgruppen gebildet, sodass ein Vergleich der lokalen Ergebnisse mit Städten in der gleichen Größenordnung sowie Zentrenhierarchie möglich ist.

Bei der Befragung stand die Beurteilung der Innenstadt aus Passantensicht im Fokus. Aufgrund der Ergebnisse ergeben sich Ansatzpunkte für die zielgerichtete und kooperative Arbeit der beteiligten Akteure für eine vitale Euskirchener Innenstadt.

Eine Zusammenfassung der Ergebnisse können Sie hier nachlesen.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an Frau Zeimetz wenden: E-Mail: szeimetz(at)euskirchen.de, Telefon: 02251-14471.