Inhalt

Fachwerkhaus in Kuchenheim

Standort 7

Nikolausstr. 23
53881 Euskirchen–Kuchenheim
    
von 11.00 – 17.00 Uhr geöffnet
Führungen stündlich
Achtung Baustelle!

Die katholische Pfarrkirche St. Nikolaus in Kuchenheim ist von historischer Bebauung umgeben. Das benachbarte große 2-geschossige Fachwerkhaus mit vorkragendem Obergeschoss entstammt unterschiedlichen Bauphasen, die anhand der freigelegten Fachwerkkonstruktionen jetzt sichtbar sind. In einer Ausstellung wird die wissenschaftliche Dokumentation anhand von Plänen (LVR, Rheinisches Amt für Denkmalpflege, Abt. Dokumentation) vorgestellt. Dabei ist zu sehen, aus welchen Bauzeiten die unterschiedlichen Holzkonstruktionen und die verschachtelten Gebäudeabschnitte stammen.
Das Grundstück wird zur Kirche hin von einer backsteinernen Mauer mit Nischen erfasst.  Lars Kaboth, Denkmaleigentümer, berichtet bei seinen Führungen durch das Erdgeschoss und Garten über seine Erfahrungen bei den Freilegungsarbeiten und zeigt auch seine ungewöhnlichen Fundstücke – die nicht nur aus Holz sind.

Die Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. (IgB) wird an einem Info-Stand über alte Handwerkstechniken und Fertigkeiten berichten. Hajo Meiborg, Vorstand IgB, wird erläutern, wie die Ziele des Vereins, d.h. die bundesweite Revitalisierung alter Gebäude, Bauweisen und der Erhalt historischer Bausubstanz, umgesetzt werden.