Inhalt

Preußischer Lokomotivschuppen

Technisches Baudenkmal - Standort 3

Oststr. 2a
53879 Euskirchen

geöffnet von 11.00 - 17.00 Uhr

An der Oststraße, links neben dem historischen Bahnhofsgebäude in Euskirchen, wurde 1885 der Preußische  Lokomotivschuppen erbaut, der heute ein Technisches Baudenkmal ist.
Auf den dazugehörigen Schienen wurden die Loks in die Halle gefahren und konnten somit seitlich der Hauptfahrbahn-Gleisen repariert, ausgetauscht und kontrolliert werden. Auf dem First befindet sich eine durchgehende gläserne Dachraupe, mit der Werkshallen zeitgemäß von oben natürlich belichtet wurden. Die Fassaden sind durch große Ein- und Ausfahrten mit den originalen Falttoren und hohen Metall-Rechteckfenstern gegliedert. Auch diese dienten der Belichtung. Im Inneren befinden sich Dachbinder, Schienenstränge, Wartungsgruben und hängende Rauchfänger.

Das Gebäude ist aus unterschiedlichen Gründen als Baudenkmal klassifiziert: Es ist bedeutend für die Geschichte des Menschen, da die Entwicklung der Eisenbahn und der Industrie Einfluss auf die Entwicklung der Orts- und Regionalgeschichte haben. Durch den Bahnhofsstandort hat sich Euskirchen als Stadtzentrum weiterentwickelt; somit dient das Baudenkmal auch als prägendes Geschichts-Zeugnis.
Er ist auch ein Zeugnis für die Geschichte der Arbeits- und Produktionsverhältnisse, da die Wartungsgruben als Arbeitsplatz Belege für die Beschäftigung im Eisenbahnwesen sind. An seiner Erhaltung besteht aus wissenschaftlichen, besonders eisenbahn-, industrie-, technik – sowie architektur- und orts- / bzw. regionalgeschichtlichen Gründen ein öffentliches Interesse.

Verschiedene historische Lokomotiven stehen mittlerweile wieder in der Halle und dürfen besichtigt werden. Fragen zu den Loks beantworten gerne die Mitglieder vom Verein zur Erhaltung historischer Lokomotiven e.V., die alle „echte Eisenbahner“ sind.
Der Eisenbahnclub Euskirchen e.V.  zeigt eine Eisenbahn-Spielanlage, die bespielt werden darf. Für Kinder liegen zusätzlich auch Malplakate aus.

In einer kleinen Ausstellung werden die laufenden Erhaltungsmaßnahmen gezeigt, die die Vereinsmitglieder ehrenamtlichen durchführen. Der Verein sorgt in der Halle auch für das leibliche Wohl.

Preußischer Lokomotivschuppen