Inhalt

Naherholungsgebiet Steinbachtalsperre

Als attraktives Erholungsgebiet in einer von den Ausläufern der Eifel geprägten reizvollen Landschaft ist das Gebiet rund um die Steinbachtalsperre weithin bekannt. Auf gepflegten und weit verzweigten Wanderwegen mit einer Gesamtlänge von ca. 40 km kann man hier die notwendige Ruhe und Erholung finden, um die Hektik und den Stress des Alltags hinter sich lassen zu können. Über eine Länge von insgesamt 136 km zieht sich von hier einer der vielen Wanderwege über Bad Münstereifel durch das Ahrtal und die Vulkaneifel bis hin zur Mosel.

Der Flamersheimer Wald ist eines der größten Waldgebiete in der Nähe der Kernstadt und schließt sich unmittelbar an die Euskirchener Ortsteile Flamersheim und Kirchheim an. Umfangreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung in gesunder und intakter Natur machen den Besuch an der Steinbachtalsperre zu einem Erlebnis, an das man gerne zurückdenkt.

Erforschen Sie die einzigartige Flora und Fauna entlang des Rundwanderweges um die Talsperre. Entspannen Sie sich einige Stunden im großen Freizeitbereich oder probieren Sie die Spezialitäten und das Bier aus der Hausbrauerei des Waldgasthauses. Im Sommer lockt zusätzlich das Waldfreibad, das mit Wasser aus der Talsperre gespeist wird.

Weitere Informationen rund um die Steinbachtalsperre finden Sie im Bereich Leben in Euskirchen/Freizeit.

In unmittelbarer Nähe der Steinbachtalsperre bietet die Bildungsstätte Steinbachtalsperre des Erzbistums Köln mit Zeltplatz und Beleghaus Unterkunftsmöglichkeiten für Gruppen (DPSG, Kommunionkinder, Pfarrgemeindegruppen, Verbände etc.). 


Nordic-Walking-Park Billiger Wald

Die Kreisstadt Euskirchen bietet mit dem ersten Nordic Walking Park im Gebiet des Kreises Euskirchen den Freunden dieser Trendsportart und auch Joggern eine schöne "Sportstätte" im Billiger Wald.

Der Nordic-Walking-Park erstreckt sich auf eine Länge von exakt 28,5 km und stellt somit die größte Sportstätte im Stadtgebiet dar. Die Schwierigkeitsgrade der fünf unterschiedlichen und gut beschilderten Strecken werden wie bei den Ski-Pisten durch schwarz, rot und blau unterschieden.

Die kürzeste Strecke hat eine Länge von 3 km und kann als Einstiegsstrecke bezeichnet werden. Die längste Strecke, die an der Burg Zievel vorbei führt, ist mit 8,33 km und einer maximalen Steigung von 14% schon eher etwas für Fortgeschrittene. Die anderen Strecken liegen dazwischen. Eine Ausweitung der Touren ist individuell durch die Kombination verschiedener Strecken möglich. Hinweise zum Streckenverlauf bekommt der Nutzer der Anlage während seiner Tour durch die Streckenbeschilderung. Zusätzlich erhält er auch Informationen über die noch zurückzulegende Strecke.

Der Start aller Routen ist am Wanderparkplatz "Dachsbusch". Dieser befindet sich an der Kirschenalle (stadtauswärts hinter der Kreuzung Euenheimer Straße - der Verbindung zwischen Billig und Euenheim). Allerdings ist es auch möglich, bereits in Euskirchen an der Mitbachaue in die blaue Strecke Variante A einzusteigen und entlang des Mitbachs, des Angstwäldchens und der Siedlung Euskirchener Heide an den Nordic-Walking-Park Billiger Wald anzuschließen.

Die Streckenpläne wurden von André Hauschke erstellt.


Die Erftauen

Wo früher Reiter mit ihren Pferden ihre großen Turniere austrugen, ist nun unmittelbar an der Erft ein Treffpunkt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene entstanden.

Auf dem ehemaligen Reitturnierplatz in der Erftaue wurden ein Natur- und Sinneslehrpfad, eine Naturspielanlage sowie ein "Grünes Klassenzimmer" errichtet.

Bei der Anlage der Wege und der naturnahen Spiellandschaft wurde mit Materialien wie Baumstämmen, Häckselgut, Weidenruten, Findlingen, Betonrohren und Mauersteinen gearbeitet. Mitten in der Stadt ist ein Bereich entstanden, der die Möglichkeit zu einem besonderen Naturerlebnis bietet. Hier finden Sie weitere Informationen zu dieser Oase mitten in Euskirchen

Der beliebte Erftradweg führt unmittelbar an dem Gelände vorbei. Aber es gibt noch eine andere Möglichkeit, diesen Bereich sowie einen Teil der Innenstadt zu erkunden: Erleben Sie Euskirchen mit dem Segway! Informationen zur Route und zu Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier.