Details zur Straße

Geschwister-Burch-Straße

Im Zuge der kommunalen Neugliederung wurde die „Kirchstraße“ in der Ratssitzung vom 09.10.1972 in „Geschwister-Burch-Straße“ umbenannt.

Die beiden unverheirateten Schwestern Gertrud (*14.02.1854 in Briedel an der Mosel, + 03.07.1944 in Kirchheim) und Katharina (*22.10.1859 in Briedel an der Mosel, +11.07.1949 in Kirchheim) stifteten ihr Privatvermögen der katholischen Pfarrkirche St. Martinus. Vom Stiftungsvermögen wurde ein Altenheim, das heutige Caritas-Wohnheim, neben der Kirche, eingerichtet.