Inhalt

Stolpersteine im Stadtgebiet Euskirchen

Seit vielen Jahren werden durch den Künstler Günter Demnig im Euskirchener Stadtgebiet Stolpersteine zur Erinnerung an die von den Nationalsozialisten verfolgten Bürgerinnen und Bürger verlegt. Zu den Verlegeaktionen selbst reisen regelmäßig auch internationale Gäste an, um ihren Angehörigen zu gedenken.

Aufgrund der Pandemie ist erst wieder 2023 ein Termin für eine Verlegung frei. Die Planungen für die Verlegung laufen bereits auf Hochtouren.

Sie interessieren sich für die Stolpersteine in Euskirchen oder möchten sich an der nächsten Verlegeaktion beteiligen? Dann nehmen Sie gerne zu uns Kontakt auf:

stadtarchiv(at)euskirchen.de oder telefonisch unter 02251/14-437

In diesen Orten wurden bereits Stolpersteine verlegt