Inhalt

Euskirchen-Pass

Der Euskirchen-Pass wird auf Antrag vom Bürgerbüro der Stadt Euskirchen für Euskirchener Bürger ausgestellt, soweit deren Familieneinkommen eine bestimmte Einkommensgrenze nicht überschreitet oder Leistungen nach den Bestimmungen des Zwölften oder Zweiten Buches - Sozialgesetzbuch - (SGB XII oder SGB II) bezogen werden.

Beziehern von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) kann ebenfalls auf Antrag ein Euskirchen-Pass ausgestellt werden wenn sie der Stadt Euskirchen im Rahmen des Verteilungsverfahrens zugewiesen wurden.  

Als Inhaber eines Euskirchen-Passes haben Sie gegen Vorlage dieses Dokuments die
Möglichkeit an den nachfolgend aufgeführten Freizeitmaßnahmen vergünstigt teilzunehmen oder die nachfolgend aufgeführten Bildungs- und Kulturangebote zu ermäßigten Entgelten  zu nutzen:

  • Teilnahme an der Stadtranderholung
    (Anträge auf Teilnahme an der Stadtranderholung werden im Rathaus, Kölner Straße 75, gestellt)
  • Jugendfahrten
  • Seniorenkino
  • Nutzung des Waldfreibades an der Steinbachtalsperre
  • Angebote der Stadtbibliothek, - Kulturhof -
  • Kursangebote der Musikschule Euskirchen, Kommerner Straße 69
  • Weiterbildungsangebote der Familienbildungsstätte Haus der Familie
  • Weiterbildungsangebote anerkannter Euskirchener Familienzentren
  • Weiterbildungsangebote des DHB-Netzwerkhaushalt, Kreisverband Euskirchen

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • Bezieher von Leistungen zur Sicherstellung des Lebensunterhaltes nach den Bestimmungen des Zwölften oder Zweiten Buches - Sozialgesetzbuch - (SGB XII oder SGB II) benötigen den jeweils aktuell gültigen Bewilligungsbescheid
  • Personen mit geringem Einkommen benötigen die Einkommensnachweise aller Haushaltsangehöriger sowie einen Nachweis über die zu zahlende Kaltmiete
  • Jede Person, für die die Ausstellung des Euskirchen-Passes erstmals beantragt wird, benötigt ein aktuelles Passbild.

Gültigkeit:
Der Euskirchen-Pass ist ein Jahr gültig. Bei gleichbleibenden Voraussetzungen kann die Gültigkeit auf Antrag verlängert werden.

Weitere Informationen und Richtlinien: