Inhalt

Lieferung von 4 Pritschenfahrzeugen Vergabe Nr. 10/1004/19

Öffentliche Bekanntmachung

Nationales Verfahren

Der Stadtbetrieb Technische Dienste, Von-Siemens-Str. 17, 53879 Euskirchen, schreibt folgende Arbeiten/Leistungen aus:

Lieferung von 4 Pritschenfahrzeugen Vergabe Nr. 10/1004/19

Folgende Leistungen sind zu erbringen:

LOS 1 Lieferung von 3 Pritschenfahrzeugen 3,5 t mit Dieselmotor, Abgasnorm Euro 6d-Temp mit Doppelkabine, Automatikgetriebe und Ladepritsche, einem Werkzeugschrank zwischen Fahrerhaus und Ladepritsche auf dem Hilfrahmen befestigt, sowie einer Anhängerkugelkopfkupplung für 3,5 t Anhängelast. Die Fahrzeuge sind mit einer Serienausstattung zu liefern, die den Fahrzeugen des Herstellers Iveco Daily 35 S 14 (siehe Preisliste 41Iveco com.) entsprechen.

LOS 2 Lieferung von 1 Pritschenfahrzeug 3,5 t mit Dieselmotor, Abgasnorm Euro 6d-Temp mit Doppelkabine, Automatikgetriebe und Ladepritsche, einem Werkzeugschrank zwischen Fahrerhaus und Ladepritsche auf dem Hilfsrahmen befestigt, sowie einer Anhängerkugelkopfkupplung und einer zusätzlichen Anhängermaulkupplung für 3,5 t Anhängelast. Das Fahrzeug ist mit einer Serienausstattung zu liefern, die den Fahrzeugen des Herstellers Iveco Daily 35 S 14 (siehe Preisliste 41-Iveco com.) entsprechen.

Voraussichtliche Ausführungszeit: LOS 1 und 2 ca. Mai 2020

Angebotsblanketten können ab 11.07.2019 kostenfrei über das Vergabeportal „Vergabesatellit Wirtschaftsregion Aachen" unter: https://www.vergaben-wirtschaftsregion-aachen.de/VMPSatellite/notice/CXQ1YYLY0NH/documents heruntergeladen werden.

Submissionsort: Stadtverwaltung Euskirchen, Fachbereich 4 -Submissionsstelle-, Zimmer 41, Kölner Straße 75, 53879 Euskirchen; Tel. (0 22 51) 14 - 0

Einreichungs- und Eröffnungstermin: 08.08.2019 - 10:30 Uhr

Vergabestelle: Stadtbetrieb Technische Dienste, Von-Siemens-Str. 17, 53879 Euskirchen

Es dürfen sich nur Firmen bewerben, die den Nachweis ihrer Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gem. UVgO erbringen können.

Der Bieter trägt das Risiko der fristgerechten Vorlage der Unterlagen beim Verhandlungsleiter.

Sicherheiten: % der Bruttoauftrags- bzw. Abrechnungssumme als Vertragserfüllungs- und % als Mängelansprüchebürgschaft.

Nachprüfstelle bei Verstößen gegen die Vergabestimmungen ist der Landrat des Kreises Euskirchen, Untere staatliche Verwaltungsbehörde - Kommunalaufsicht - Jülicher Ring 32, 53879 Euskirchen

Euskirchen, den 01.07.2019
Der Bürgermeister
Im Auftrag
O. Zwicker
Betriebsleiter