Inhalt

Sanierung des Schulgebäudes Billiger Str. zum Einzug der Paul-Gerhardt Schule, Aula und Sangesraum

Öffentliche Bekanntmachung

Der Stadtbetrieb Zentrales Immobilienmanagement, Im Schilderfeldchen 29, 53879 Euskirchen, schreibt folgende Arbeiten/Leistungen aus:

Sanierung des Schulgebäudes Billiger Str. zum Einzug der Paul-Gerhardt Schule, Aula und Sangesraum

Folgende Leistungen sind zu erbringen:

  • Neuanfertigung von Ausstattungsteilen in der Aula: - 2 Portaltüren je zweiflügelig;
  • - Profilierte Sockelbretter und Wandabschlussprofile, - 1 Balkonartige Brüstung;
  • im Sangesraum: 1 einflügelige Tür mit Rahmen und Bekleidungsbretter nach Bestand, 1 Neuanfertigung
  • Türblatt nach Bestand und eingebautem Türrahmen, Sockelbrett umlaufend; die Arbeiten sind in bester
  • Schreinerqualität in Eichenholz herzustellen und einzubauen.

Voraussichtliche Ausführungszeit: KW 31/2019 bis einschl. KW 39/2019

Angebotsblankette können ab 13.06.2019 kostenfrei über das Vergabeportal „Vergabesatellit Wirtschaftsregion Aachen" https://www.vergaben-wirtschaftsregion-aachen.de/ VMPSatellite/notice/CXQ1YYLY0B5/documents heruntergeladen werden.

Submissionsort: Stadtverwaltung Euskirchen, Kölner Straße 75, Zimmer Nr. 41, Fachbereich 4 -Submissionsstelle-, 53879 Euskirchen Tel. 02251/14-0

Einreichungs- und Eröffnungstermin: 27.06.2019 11:30 Uhr

Vergabestelle: Stadtbetrieb Zentrales Immobilienmanagement, Im Schilderfeldchen 29, 53879 Euskirchen

Es dürfen sich nur Firmen bewerben, die den Nachweis ihrer Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gem. VOB/A erbringen können.

Außerdem stellt die Stadt Euskirchen an die Firmen bezüglich ihrer Ausstattung an Personal und Geräte die gleichen Anforderungen, die der RAL Güteschutzüberwachung entsprechen. Der Bieter trägt das Risiko der fristgerechten Vorlage der Unterlagen beim Verhandlungsleiter.

Sicherheiten: 5 % der Bruttoauftrags- bzw. Abrechnungssumme als Vertragserfüllungs- und 3 % als Mängelansprüchebürgschaft.

Nachprüfstelle gem. § 21 VOB/A bei Verstößen gegen die Vergabebestimmungen ist der Landrat des Kreises Euskirchen, Untere staatliche Verwaltungsbehörde - Kommunalaufsicht - Jülicher Ring 32, 53879 Euskirchen.

Euskirchen, den 12.06.2019
Der Bürgermeister
Im Auftrag
G. Schikorra
Betriebsleiter