Inhalt

Oimräsal - Musi

Oimräsal-Musi, die Alpenrosenmusik, aber schon mit Fleiß –

wia ma auf Boarisch sagt und d.h. auch absichtlich – bairisch geschrieben. Und

das hat sicher mehr als einen Grund. Sie bewegen sich musikalisch in guter

alter alpenländischer bairischer Tradition.

 

 

 

 

 

 

 

Abgesehen von der Spielfreude, der Leidenschaft, und dem

Herzblut, das diese Musikanten in ihr Spiel investieren und das man deutlich

hören und spüren kann, darf sich der aufmerksame Zuhörer überraschen lassen vom

Ideenreichtum im Zusammenspiel und in den Arrangements.

 

 

 

 

 

 

 

Als wenn das nicht schon abwechslungsreich genug wäre,

tauschen die Fünf –allesamt Multiinstrumentalisten- dann noch immer wieder mal

ihre Instrumente aus und spielen ein Stückl als Gitarrentrio, als

Blechbläsergruppe oder man darf sich immer wieder überraschen lassen.

 

 

 

 

 

 

 

Das Repertoire besteht aus etlichen Stücken aus eigener

Feder, alten Ausgrabungen aus unserer Region, rahren Schlagern und

Gmüatsstickln!!

 

 

 

 

 

 

 

Klarinettn, Harfn, Ziach, auch de Bassgeing duad dazua ned

schiach. Spuin duad de Nini des Instrument, und sorgt damit für´s Fundament.

Leni und Matthias an der Klarinett´ blasen midnand um die Wett´ Auf der Ziach

do spuid da Bene, er is da Bruada von da Lene. d´Regina sorgt für´n scheena

Klang, mit Harfn oder mit Gesang. Musikanten sans 5 Leid, mit da Musi hamms a

Freid.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Kosten: 15 €, VVK 12 €

Ort: Euskirchen, COMEDIA, Eifelring 28

Info-Tel.: 02255. 958234

Email: kikev@web.de

Veranstaltungsort:
COMEDIA