Inhalt

Feuerwehr zum Anfassen

Diese Veranstaltung dient dazu, den Bürgerinnen und Bürgern

einen Einblick in die alltägliche Arbeit der Feuerwehr zu geben und vielleicht

auch einmal selbst in die Rolle einer Feuerwehrfrau oder eines Feuerwehrmannes

zu schlüpfen. Die Innenstadt im Bereich Klosterplatz, Berlinerstr., Neustr. und

auch vor dem Saturn gleicht einer "riesigen Feuerwache".

 

 

 

 

 

Als Highlights besteht auf dem Klosterplatz die Möglichkeit

Türen, an einem echten verunfallten PKW mit dem hydraulischen Rettungsgerät zu

öffnen oder auch Glasscheiben aus dem PKW fachmännisch zu entfernen.

 

 

An der Station „Sie rennen raus, wir rennen rein!“ vor der

Galeria Kaufhof, gibt es die Möglichkeit, einmal eine Person aus einem

verrauchten Raum zu retten und nachzuempfinden, wie es sich anfühlt, bei

Nullsicht unter Atemschutz solch eine Rettungsaktion durchzuführen.

 

 

Für die kleine Gäste gibt es am Stand der Kinder- und

Jugendfeuerwehr interessante Spiele rund um das Thema "Feuerwehr" mit

tollen Sachpreisen für Klein und Groß.

 

 

 

 

 

Der Tag steht aber neben den zahlreichen Mitmachangeboten

auch unter dem Motto „Wo bleibst Du? - Wir sind dabei!“ - Die FEUERWEHR braucht

DICH um hier auch neue Mitglieder für das Ehrenamt zu gewinnen, um weiterhin

die Leistungsfähigkeit der Feuerwehr der Kreisstadt Euskirchen mit ihren fünf

Löschzügen und der hauptamtlichen Wache aufrecht zu erhalten.

 

 

Uhrzeit: 10.00 Uhr

Kosten: frei

Ort: Euskirchen, Innenstadt

Info-Tel.: 02251. 94380

Email: leitung@feuerwehr-euskirchen.de

Veranstaltungsort:
Innenstadt