Inhalt

"Überall ist Wunderland; überall ist Leben" - Peter Richerzhagen

Joachim Ringelnatz, 1893

als Hans Gustav Bötticher in eine angesehene Familie hineingeboren, war ein

absoluter Querdenker, allergisch gegen Obrigkeiten, und führte ein – nicht nur

für die damalige Zeit – sehr unangepasstes Leben. Er wurde des Gymnasiums

verwiesen, versuchte zunächst sein Glück als Seemann und übte danach zahllose

(Neben-)Berufe aus. Erst Mitte der 20er Jahren wurde er als „reisender Vortragskünstler“

auf Bühnen im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt. Wenig verwunderlich ist,

dass Ringelnatz nach der Machtergreifung der Nazis im Jahre 1933 ein

Auftrittsverbot erhielt. Er starb nur ein Jahr später, verarmt, aber

unvergessen! Sein Ruhm ist seit 1945 ständig gewachsen. Der kölsche

Mundartdichter und bekennende Ringelnatz-Bewunderer Peter Richerzhagen bringt

den Besuchern auf unvergleichliche Art und Weise die Welt des Joachim

Ringelnatz nahe. Ein Abend zum Schmunzeln, Lachen und Nachdenken! Für stilvolle

Begleitung sorgt die Kölner Mundartgruppe „de Büggel“ mit alten Liedern aus

Köln.

 

 

Karten im Vorverkauf sind im

SVE-Center Euskirchen (Oststr. 2-4) und der Buchhandlung Rotgeri erhältlich

oder können unter karten@casinoverein.eu

vorbestellt werden. Weitere

Informationen unter www.casinale.eu und www.hannahkoepf.com

 

 

 

 

 

 

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Kosten: VVK 12 €, AK 14 €

Ort: Euskirchen, Casino, Kaplan-Kellermann-Str. 1

Info-Tel.: 02251. 76780

Email: info@casinoverein.eu

Veranstaltungsort:
Casino Euskirchen