Inhalt

"Wir sind Juden aus Breslau"

Mittwoch, 20. November 2019
"Wir sind Juden aus Breslau" • Römerkanal

Im Cineplex Euskirchen wird

am 20.11.2019, 17.30 Uhr, der mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilm „Wir sind

Juden aus Breslau“ gezeigt.

 

 

 

Der Film zeigt überlebende Jugendliche und ihre Schicksale nach 1933. Er ist

von aktueller Brisanz und setzt ein eindringliches Zeichen gegen stärker werdende

nationalistische und antisemitische Strömungen in Europa.

 

 

 

Die Regisseurin Karin Kaper ist anwesend und gibt eine Einleitung zum Film. Die

Vorführung steht unter der Schirmherrschaft und wird unterstützt von der

Antisemitismusbeauftragten des Landes Nordrhein-Westfalen,

 

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger.

Eine weitere Vorführung für Schulen findet am 21.11.2019, 10 Uhr, statt.

Uhrzeit: 17.30 Uhr

Kosten: 5 €

Ort: Euskirchen, Cineplex, Hochstraße 38-40

Info-Tel.: 02251. 782613

Zeiten: Mi: 17:30