Inhalt

Sozialverbände

Seniorenverband BRH Euskirchen

Der Seniorenverband BRH, vor Jahren hervorgegangen aus dem ehemaligen Bund der Rentner, Ruhestandsbeamten und Hinterbliebenen, versteht sich seit 70 Jahren als Selbsthilfegemeinschaft der älteren Generation. Als Interessengemeinschaft vertritt er seine landesweit über 20.000 Mitglieder in rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialen Belangen. Der Seniorenverband berät und betreut zudem seine Mitglieder insbesondere in Fragen des Versorgungs-, Beihilfe- und Rentenrechts sowie in Fragen der Krankenfürsorge. Er gewährt in Fällen allgemeiner Bedeutung Rechtsschutz im Rahmen seiner Rechtsschutzordnung. Zudem bietet er über einen eigenen zugelassenen Steuerberater umfassende steuerliche Beratung. 

Der BRH pflegt das menschliche Miteinander u.a. durch gesellige Veranstaltungen, Ausflüge, Besichtigungsreisen und Vorträge über allgemein interessierende Themen. Im Beitrag enthalten sind die Zeitschrift "Aktiv im Ruhestand" sowie eine Freizeitunfallversicherung. 

Schwerpunktthemen des BRH sind oft die Alltagssorgen, die Ältere tangieren. Deshalb arbeitet der BRH mit der Politik, mit allen großen deutschen Verbänden zusammen und war an der Gründung der Landesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen in NRW beteiligt. Mit einem „Sorgentelefon“ bietet der Seniorenverband BRH einen guten Schutzwall gegen alle Versuche, die ältere Generation zu benachteiligen. 

Weitere Angebote: 

  • „Urlaub ohne Koffer“, so nennt der Seniorenverband BRH seine entspannten Kurzurlaube als Urlaubstage zwischendurch und erfüllt den Älteren einen finanzierbaren Wunsch nach Geselligkeit und Abwechslung.
  • BRH-Internet-Präsentation, die gute Botschafterin der Seniorenarbeit. Hier sorgt der BRH neben aktiver Pressearbeit auch dafür, dass die Seniorenarbeit vor Ort wahrgenommen wird. Sie erfreut sich mit jährlich rund 100.000 Besuchern und ca. 500.000 Seitenzugriffe steter Aufmerksamkeit und Wertschätzung
  • Das gemeinnützige Bildungswerk des Seniorenverbandes ist ein bedeutender Beitrag zur Gestaltung der BRH Seniorenarbeit in Euskirchen, dessen Erfolgsgeschichte von Jahr zu Jahr fortgeschrieben wird und der Förderung der Altenarbeit dient.
  • Aktionswoche „Sicher mobil im Alter" mit Unterstützung des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) 

Seniorenverband BRH Euskirchen 
Nikolaus-Otto-Straße 8, 53879 Euskirchen
Tel: 02251/80621 und 02251/61533
E-Mail: hansburggraf(at)yahoo.de
Internet: www.brh-euskirchen.de

Sozialverband Deutschland (SoVD) e.V. 

Mitglieder werden in sozialrechtlichen Fragen beraten und betreut. Hierzu gehören Fragen zu:

  • gesetzliche Rentenversicherung
  • Behinderung und Nachteilsausgleiche
  • Berufskrankheit und Arbeitsunfall
  • gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung
  • Staatliche Entschädigungsleistungen
  • medizinische und berufliche Rehabilitation
  • Sozialhilfe/ Grundsicherung
  • Arbeitslosenversicherung

SoVD NRW e.V. Sozialberatungszentrum Köln 
Neumarkt 1a, 50667 Köln
Tel.: 0221/512 402
E-Mail: koeln(at)sovd-nrw.de
Internet: www.sovd-nrw.de

Sozialverband VdK Deutschland
Ortsverbände Euskirchen, Kuchenheim und Stotzheim

Engagement macht stark. Der VdK wurde vor mehr als 70 Jahren gegründet, der Gedanke von damals: „Hilfe zur Selbsthilfe“. Mittlerweile sind wir mit über zwei Millionen Mitglieder zum größten Sozialverband in Deutschland gewachsen. In NRW mit über 369.000 Mitglieder und davon sind dem Kreisverband Euskirchen bereits über 7.300 Mitglieder angeschlossen.

In der Kreisstadt Euskirchen gibt es drei Ortsverbände: Den OV-Euskirchen mit 900, den OV-Kuchenheim mit 390 und den OV-Stotzheim mit 300 Mitgliedern. In den einzelnen Ortsverbänden werden zahlreiche Aktivitäten durchgeführt. Dies sind außer der Jahreshauptversammlung Informations- und Bildungsfahrten, Grillfeste oder die Jahresabschlussfeier/Weihnachtsfeier. Hier findet der soziale Kontakt zwischen den Mitgliedern statt. Jeder und jede ist in der VdK-Familie herzlich willkommen.

Ob, Rentner*innen, Menschen mit Behinderung, chronisch Kranke, Pflegebedürftige & deren Angehörige, Familien, ältere Arbeitnehmer & Arbeitslose, alle erfahren umfassende Fachkompetenz mit über 60jähriger Erfahrung im Sozialrecht. Die kompetente Beratung erfolgt in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten. Ebenso bieten wir eine Interessenvertretung der Mitglieder gegenüber der Politik sowie großes Engagement für soziale Gerechtigkeit, für Gleichstellung und gegen soziale Benachteiligung. Alle Rechtsberatungen finden ausnahmslos in der VdK Geschäftsstelle in Mechernich, Turmhofstr. 45, statt!

Wie der VdK Kreisverband Euskirchen seinen Mitgliedern helfen kann ist im nachfolgenden Link dargestellt: www.vdk.de/kv-euskirchen/downloadmime/111382/Leistungsangebot.pdf

VdK Kreisverband Euskirchen
Herbert Elz
Tel.: 02443/9048386
E-Mail: kv-euskirchen(at)vdk.de

VdK Ortsverband Euskirchen
Matthias Krebs
Tel.: 02251/8662253
E-Mail: ov-euskirchen(at)vdk.de

VdK Ortsverband Kuchenheim
Eleonore Buthe
Tel.: 02255/6662
E-Mail: m.buthe(at)t-online.de

VdK Ortsverband Stotzheim
Wilfried Witkamp
Tel.: 02251/63603
E-Mail: wewed(at)web.de