Inhalt

Plenum S.I.E.

Seniorinnen und Senioren trafen sich zum 1. Plenum von SIE Senioren-in-Euskirchen
Über 60 Seniorinnen und Senioren nutzen die Gelegenheit der Mitsprache und kamen am 12.11.2014 zum 1. SIE-Plenum ins Rathaus Euskirchen, um gemeinsam mit Herrn Bürgermeister Dr. Friedl drei Themen festzulegen, die in den kommenden Monaten im Seniorenbüro verstärkt bearbeitet werden sollen.

Folgende Themen wurden gewählt:

  • Wohnen
  • Sicherheit
  • Freizeit (inkl. Kommunikation)


Das Seniorenbüro wird zu jedem dieser drei Themen eine Projektgruppe einrichten und lädt die Seniorinnen und Senioren ein, sich einzubringen. Wenn Sie Interesse daran haben, sich zu einem oder mehreren dieser Themen einzubringen, melden Sie sich bitte beim Seniorenbüro (Tel. 02251/14-222, Email senioren(at)euskirchen.de).

Neben diesen drei Themen-Gruppen wurde auch eine Projektgruppe Politik eingerichtet. Ziel ist eine deutliche Verbesserung der politischen Partizipation der Seniorinnen und Senioren. Auch hier sind die Euskirchener Seniorinnen und Senioren zur Mitarbeit aufgerufen: Die Mitglieder der Projektgruppe Politik kommen vor jeder Sitzungsperiode zusammen und besprechen die Ratsvorlagen im Hinblick auf seniorenrelevante Themen. Die Projektgruppe Politik hat dann die Möglichkeit eine schriftliche Stellungnahme abzugeben, die den Ausschussmitgliedern vor Beratung zur Kenntnis gebracht wird. So kann die Stellungnahme der Seniorinnen und Senioren in die Fraktionsberatungen einfließen.

*Niederschrift 1. SIE-Plenum*

Alle Informationen zu SIE Senioren-in-Euskirchen finden Sie auch auf den Seiten des Seniorenportals unter www.senioren-euskirchen.de.