Inhalt

Senioreninformation im Alten Rathaus

Die Kreisstadt Euskirchen bietet seit vielen Jahren im Bürgerbüro, Altes Rathaus, Baumstraße 2, eine „Senioreninformation von und für Senioren“ an. Ziel ist es, die persönliche Beratung und Information von Senioren und deren Angehörigen weiter zu verbessern. An jeden ersten Samstag im Monat steht verlässlich jeweils eine ehrenamtliche Ansprechperson im Bürgerbüro zur Verfügung. Es werden Informationen zu allen Lebenssituationen im Alter, Hilfs- und Beratungsangebote, Freizeit-, Sport- und Bildungsangebote oder Unterstützungsangebote für das Leben zu Hause gegeben. Eine Rechtsberatung wird nicht erteilt. Um Fragen, die in der Samstagssprechstunde nicht abschließend geklärt werden können, kümmert sich in der folgenden Woche das Seniorenbüro.

Flyer und Plakat zur Senioreninformation im Alten Rathaus.

Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse oder erfragen diese im: 

Seniorenbüro der Kreisstadt Euskirchen
Kölner Straße 75, Zimmer 106/113, 53879 Euskirchen
Barbara Brieden und Gertrude Salentin
Tel.: 02251/14-222
E-Mail: senioren(at)euskirchen.de
Internet: www.euskirchen.de

Persönliche Beratung

Nutzen Sie die Gelegenheit der persönlichen Beratung von und für Senioren!
Bei Fragen und Rückmeldungen zur Senioreninformation im Alten Rathaus wenden Sie sich bitte an

Barbara Brieden

Kreisstadt Euskirchen, Stabsstelle Demographie
Kölner Straße 75, Zimmer 106
Tel. 02251/14-324  Fax: 02251/1458324
Email: bbrieden(at)euskirchen.de

Neben den ehrenamtlichen Senioren, die für alle Seniorenfragen zur Verfügung stehen, beteiligen sind auch die Mitglieder der Ehrenamtsbörse "feder" an der Senioreninformation im Alten Rathaus: Sie nutzen am 1. Samstag im Monat die Gelegenheit, Einsatzstellen im Ehrenamt zu vermitteln.

Die Beratungs-Termine im Bürgerbüro (Baumstaße 2) finden jeweils am 1. Samstag monatlich 9-12 Uhr, im Bürgerbüro statt.