Inhalt

Haus-Notruf-System

Das Haus-Notruf-System bietet insbesondere alleinstehenden Menschen ein Gefühl der Sicherheit. Tritt ein Notfall wie ein Sturz ein, kann per Knopfdruck ein Notruf ausgelöst werden der die Hausnotrufzentrale verständigt. Dort sind alle erforderlichen Informationen wie Name, Adresse, Telefonnummern von Angehörigen und Bekannten, die im Notfall verständigt werden sollen, und medizinische Eckdaten gespeichert. So können sofort persönlich geeigneten Hilfsmaßnahmen eingeleitet werden. Haus-Notruf-Systeme können angemietet werden. Mietkosten und einmalige Anschlusskosten werden bei Vorliegen einer Pflegestufe unter bestimmten Voraussetzungen von der Pflegekasse bezuschusst. 

Eine Übersicht der Anbieter mit Preisliste erhalten Sie im Zentralen Informationsbüro Pflege (Z.I.P.) des Kreises Euskirchen, Tel.: 02251/15-521 und 02251/15-927.