Inhalt

„24h-Betreuung“

Eine 24-Stunden-Betreuung erfüllt Menschen den Wunsch, auch im Alter oder im Krankheitsfall zu Hause bleiben zu können und betreut zu werden. Bei der Entscheidung für einen anerkannten Betreuungsdienst kann sogar ein Teil der Kosten mit den Pflegekassen abgerechnet werden. Sind die Pflegehilfen bei dem Betreuungsdienste angestellt, entfällt der turnusmäßige Wechsel. Das heißt: Die vermittelten Pflegehilfen bleiben so lange, wie ihre Unterstützung gewünscht und benötigt wird.

24-Stunden-Betreuungsdienste schenken pflegenden Angehörigen eine Auszeit von der Pflege, indem sie im Rahmen der Verhinderungspflege eine 24-Stunden-Betreuung vermitteln. Regelmäßige Schulungen der Mitarbeiter und ein Ansprechpartner vor Ort sorgen bei der 24-Stunden-Betreuung für eine zuverlässige, sichere und gute Versorgung zu Hause.  

Agentur für Arbeit, Zentrale Auslands- und Fachvermittlung
Villemombler Straße 76, 53123 Bonn
Tel.: 0228/713-1313
E-Mail: zav(at)arbeitsagentur.de
Internet: www.zav.de

Carifair
Gmünder Straße 40, 53937 Schleiden
Tel.: 02445/8507-219
E-Mail: carifair(at)caritas-eifel.de
Internet: www.caritas-eifel.de

PflegeGlück - 24h Zuhause
Beethovenstr. 12
53919 Weilerswist
Tel.: 02254 - 96 92 688
E-Mail: felthaus(at)pflegeglueck.de
Internet: www.pflegeglueck.de