Inhalt

Volkshochschule (VHS) Kreis Euskirchen

Ein qualifiziertes und motiviertes Team von hauptamtlichen Mitarbeitern sowie ein Kollegium von engagierten Lehrkräften schaffen die Voraussetzungen für erfolgreiches und gelungenes Lernen in der Volkshochschule Euskirchen.
Zur Umsetzung ihrer Weiterbildungsangebote verfügt die VHS zudem am zentralen Lernort „Altes Rathaus“ und an weiteren Unterrichtsorten in der Kreisstadt über moderne Fach- und Kursräume, die sie zeitlich flexibel einsetzen kann – und das nicht nur abends, sondern auch am Morgen, nachmittags und an Wochenenden. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein vielseitiges Angebot: Von „A“ wie Arbeitnehmerweiterbildung über „I“ wie Internet und „R“ wie Rhetorik bis hin zu „W“ wie Wirbelsäulengymnastik und „Z“ wie Zeichnen reicht die Bandbreite der VHS. In Kursen und Seminaren der Volkshochschule verfolgen Jung und Alt  gemeinsam die gesteckten Ziele, gehen gemeinsam ihren Interessen nach – ein offenes, aktives Miteinander steht hierbei im Vordergrund. Dennoch werden Angebote, die speziell auf die Zielgruppe der älteren VHS-Teilnehmer ausgerichtet sind, der Rubrik „Senioren aktiv“ zugeordnet; hierzu gehören Themen wie „Altersgerechtes Wohnen“, „Auf in den Ruhestand“ oder „Fit für das Ehrenamt“ ebenso wie Computerkurse oder z. B. das Seminar „Gedächtnistraining für Senioren“.

Volkshochschule Euskirchen
Altes Rathaus, Baumstraße 2, 53879 Euskirchen
Tel. 02251 65074-0
Fax 02251 65074-11
Mail: vhs(at)kreis-euskirchen.de