Inhalt

Seniorenclubs, Seniorenvereine und Treffpunkte

Älterwerden in Euskirchen e.V.

Der Verein „Älterwerden in Euskirchen e.V.“ besteht seit 1995 und hat derzeit ca. 230 Mitglieder. Der Zweck des Vereins ist die Förderung und Durchführung von Bildungsangeboten und gegenseitiger Hilfe zur Selbsthilfe. Er finanziert sich durch Mitgliederbeiträge und Spenden. Der Verein bietet derzeit rund 45 verschiedene Aktivitäten für Seniorinnen und Senioren an, angeleitet durch engagierte Mitglieder, die ihre – oft auch im Beruf – erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten hierfür einbringen. Die Aktivitäten umfassen derzeit die Bereiche: Aktiv in das Alter (AidA), Bewegung, Geselligkeit und Gespräche, kreatives Gestalten, Singen, Kochen, Spielen, Sprachen und digitale Medien. Der Verein begrüßt und fördert weitere neue Aktivitäten.

Älterwerden in Euskirchen e.V.
Ursulinenstraße 34, 53879 Euskirchen, 
Hannelore Bleeker (Vorsitzende) 
Tel.: 02251/73085
E-Mail: aelterwerden-eu(at)freenet.de
Internet: www.aelterwerden-in-euskirchen.de
Öffnungszeiten Büro: Mo.–Fr. 10.00 – 12.00 Uhr

DRK-Mehrgenerationenhaus

Das DRK-Mehrgenerationenhaus in Euskirchen ist ein Ort der Begegnung für Groß und Klein. Ob Sie im Café ein Stück Kuchen genießen oder ein wenig Gesellschaft suchen: Hier sind Sie richtig. Im Herzen Euskirchens gelegen, ist das DRK-Mehrgenerationenhaus gut erreichbar und bietet eine Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten. So werden die Räume bereits von Selbsthilfegruppen und Initiativen, wie der Bundesinitiative Großeltern (BIGE) Nordrhein-Westfalen, regelmäßig besucht. Die Möglichkeit Räume zu nutzen steht auch anderen Seniorengruppen offen, da Räumlichkeiten für bis zu 20 Personen zur Verfügung gestellt werden können. 

Zusätzlich zu bestehenden Angeboten werden immer gerne weitere ehrenamtliche Kräfte im DRK-Mehrgenerationenhaus begrüßt, die beispielsweise Spielenachmittage organisieren oder Lesekreise veranstalten. Auch Sprachpatenschaften für Menschen mit Migrationshintergrund sind eine Möglichkeit, sich im DRK-Mehrgenerationenhaus zu engagieren. Der Eingang befindet sich auf der Rückseite des Gebäudes und ist über den Parkplatz des Penny-Marktes erreichbar. Das Team Migration / Integration freut sich auf Ihren Besuch!

Café Henry

Das Café Henry ist ein Sozialcafé im DRK-Mehrgenerationenhaus in Euskirchen. Das Café ist das Herzstück des Hauses, wo sich Menschen jeden Alters, Herkunft und sozialer Schicht treffen, um miteinander Tee, Kaffee oder ein Mittagessen zu genießen. Neben bekannten Gerichten wie z.B. Pasta gibt es im Café Henry eine bunt gemischte internationale Küche. Außerdem wird täglich ein Frühstück angeboten.

Zusätzlich zum gastronomischen Angebot gibt es im Café regelmäßig Vernissagen, Konzerte und Workshops zu verschiedenen Themen. Das Café Henry ist Montag bis Donnerstag zwischen 9 Uhr und 15 Uhr geöffnet. Sollten Sie Fragen zum Café haben, wenden Sie sich gerne an Janine Frackmann (02251/107921) oder Ruth Schaefer (02251 /107920). Das Team Migration / Integration heißt Sie herzlich willkommen!

DRK – Mehrgenerationenhaus 
Kommerner Straße 39, 53879 Euskirchen
Cornelia Heeg 
Tel.: 02251/107923
E-Mail:  cheeg(at)drk-eu.de
Internet: www.drk-eu.de

Kino für Senioren 

Am 1. Mittwoch im Monat wird in der Galleria Euskirchen ein Film für Senioren angeboten. Die Vorstellung beginnt um 15.00 Uhr. Vorher treffen sich die Kinobesucher ab 14.00 Uhr zu einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen im Foyer des Kinos. Der Eintrittspreis beträgt ab 5,50 Euro. Mit dem Euskirchen-Pass wird eine Ermäßigung gewährt. Das Kinocenter „Galleria“ verfügt über einen Aufzug. Für gehbehinderte Personen wird die hintere Reihe des Kinos freigehalten, sodass keine Stufen zu bewältigen sind. Der Filmtitel wird vorher in der Presse und im Seniorenportal www.senioren-euskirchen.de bekannt gegeben. Flyer liegen in der Stadtverwaltung (Kölner Straße 75), im Bürgerbüro und im Kino aus. Kartenbestellung unter:

Kino Cineplex
Berliner Str. 23, 53879 Euskirchen
Tel.: 02251/810830
Internet: www.cineplex.de/infos/online-tickets-kaufen/1176/euskirchen/

„Spiele und Kultur" im LVR-Industriemuseum

Einmal im Monat treffen sich spielfreudige Menschen 60+ im Museumscafé des Kuchenheimer LVR-Industriemuseums bei Kaffee oder Tee mit Gebäck zu "Spiele und Kultur". Das Museum stellt Raum und Spiele kostenlos zur Verfügung.

In der Regel finden diese Treffen am 1. Donnerstag im Monat von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt. Auch können die vielseitigen Angebote des Museums je nach Absprache wahrgenommen werden. 

Die Treffen sind eine Kooperation zwischen dem LVR-Industriemuseum Tuchfabrik Müller und der Projektgruppe Freizeit und Digitalisierung der Seniorenvertretung SIE (Senioren In Euskirchen). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

LVR-Industriemuseum Kuchenheim
Carl-Koenen-Str. 25b, 53881 Euskirchen
Kontakt: Seniorenbüro der Kreisstadt Euskirchen
Tel.: 02251 / 14-222, 
E-Mail: senioren(at)euskirchen.de
Internet: www.industriemuseum.lvr.de
www.senioren-euskirchen.de / Termine / Treffpunkte

ZWAR Gruppen – Zwischen Arbeit und Ruhestand

ZWAR Gruppen (Zwischen Arbeit und Ruhestand) richten sich an Menschen, die (evtl. vorzeitig) in den Ruhestand gegangen sind oder bald gehen werden. Ziel ist, gemeinsame Projekte selbstbestimmt und selbstorganisiert zu gestalten, langgehegte Wünsche und Ideen gemeinsam mit anderen zu verwirklichen und in der Gruppe die Chance zu nutzen, den Ruhestand zukunftsorientiert und abwechslungsreich zu erleben. Angesprochen sind Frauen und Männer im Alter von 55 bis 70 Jahren.

In Zusammenarbeit der ZWAR Zentralstelle NRW in Dortmund, des Caritasverbands und der Kreisstadt Euskirchen wurden bisher zwei Gruppen gegründet:

Vor mehr als 20 Jahren für die Ortsteile Flamersheim und Kirchheim  

Anni Schwarz 
Lerchenweg 10, 53881 Euskirchen 
Tel.: 02255/8922

Seit 2 Jahren gibt es im Bereich des Erftmühlenbachs eine weitere ZWAR Gruppe. Auch einige Bürgerinnen und Bürger aus der Euskirchener Kernstadt haben sich dieser Gruppe angeschlossen. Zurzeit treffen sich ca. 30 bis 35 Personen alle 14 Tage mittwochs in den geraden Wochen im Pfarrheim in Kleinbüllesheim.  Es gibt inzwischen einen regelmäßigen Stammtisch und eine regelmäßig stattfindende Strickrunde. Angesprochen sind alle, die Lust haben auch oder gerade im Alter noch aktiv zu werden oder einfach nur Kontakt mit Gleichgesinnten suchen. 

Angelika Juwick
Nelkenstr. 20
53881 Euskirchen
Tel.: 0177 2699719
E-Mail: a.juwick(at)t-online.de

Bei beiden Gruppen sind auch immer Bürgerinnen und Bürger aus anderen Ortsteilen herzlich willkommen. Weitere ZWAR-Gruppen in der Region gibt es in Bad Münstereifel, in Zülpich und in Rheinbach. Informationen unter: www.zwar-ev.de