Inhalt

Grünes Klassenzimmer

Wo früher Reiter mit ihren Pferden ihre großen Turniere austrugen, ist nun ein Treffpunkt für Kinder, Jugendliche und Erwachsene entstanden.

Auf dem ehemaligen Reitturnierplatz in der Erftaue wurden in den letzen Jahren ein Natur- und Sinneslehrpfad, ein "Grünes Klassenzimmer" sowie eine Naturspielanlage errichtet.

Finanziert wurden die angeschafften Lehrtafeln, Werkbänke, Mikroskope und Spielgeräte mit Hilfe der Sponsoren Procter&Gamble und Volksbank Euskirchen.

Bei der Anlage der Wege und der naturnahen Spiellandschaft wurde mit Materialien wie Baumstämmen, Häckselgut, Weidenruten, Findlingen, Betonrohren und Mauersteinen gearbeitet, die bei der Stadt Euskirchen zum Teil bereits als "Abfallprodukt" vorhanden waren.

Die Arbeiten wurden mit Arbeitsintegrationsmaßnahmen durchgeführt, wodurch die komplette Anlage für die Stadt Euskirchen kostenfrei erstellt werden konnte.

Gründung
Gegründet wurde das Grüne Klassenzimmer im Sommer 2008 als Initiative um Kindern jeden Alters die Natur näher zu bringen.

Der Gedanke war den Kindern kostenlos zu zeigen, wie es in der Natur zugeht, wie der Boden und die Erft leben - wie verschiedene Sachen sich anfühlen, schmecken und auch riechen. Die Kinder sollten die Natur mit allen Sinnen wahrnehmen können.

Ein großer Erfolg im Zusammenhang mit diesem Projekt, waren die 2008 und 2009 stattfindenden Veranstaltungen "Treff Natur" bei denen jeweils etwa 500 Kinder die Natur um sich herum erleben durften. Es bestand die Möglichkeit Austellungsstände verschiedener Institutionen und Vereine zu besichtigten z.B. den des Imkers Hr. Adams und der Falknerei Hellenthal.

Bis 2012 nahmen hauptsächlich Kindergärten das Angebot in Anspruch, das Grüne Klassenzimmer zu besuchen, nun allerdings wird aufgerüstet! Wir wollen unser Programm mit Hilfe unserer Bundesfreiwilligendienstler erweitern, um viele neue und interessante Aspekte der Natur in den Erftauen präsentieren und zu erfahren.

  • Bei Fragen, Vorschlägen und Interesse an unseren Angeboten finden Sie unsere Ansprechpartner auf der "Kontakt - Seite".