Inhalt

68. Rote Johannisbeere

Ribes rubrum

Familie: Steinbrechgewächse

Die Johannisbeere trägt im Gegensatz zur verwandten Stachelbeere keine Dornen. Von Natur aus wachsen Johannisbeeren auf feuchten oder nassen Waldböden der Auen- und Bruchwälder.

Sind keine Früchte vorhanden, lassen sich Rote und Schwarze Johannisbeere am Duft unterscheiden. Ätherische Öle verleihen den Blättern der Schwarzen Johannisbeere einen charakteristischen Geruch. Der Roten Johannisbeere fehlt dieser Duft.