Inhalt

53. Japanische Lärche

Larix leptolepis

Familie: Kieferngewächse

Die Japanlärche gedeiht natürlicherweise nur an den Berghängen der japan. Insel Hondo. Sie bevorzugt ozeanisches Klima, verlangt daher hohe Niederschläge und Höhenlagen unter 500 m NN.

Im Gegensatz zur europäischen Lärche erkrankt sie nicht am Lärchenkrebs, allerdings ist ihre Holzqualität geringer.

Unterscheidungsmerkmale zur Europäischen Lärche sind die flacher abstehenden Äste und die zu viert bis fünft zusammenstehenden, bläulich-grünen Nadeln.