Inhalt

Simon-Juda-Markt

26.-29. Oktober 2018

Die Highlights

Hochfahrgeschäfte

Freizeittechnologie Winter – Bayernstar

Wer den Kirmestrubel in aller Ruhe aus luftiger Höhe bewundern möchte ist auf diesem Fahrgeschäft genau richtig.  In 35 Metern Höhe und im bayerischen Stil verspricht dieser Kettenflieger Fahrvergnügen für die ganze Familie während einer Ausflugstour über den Dächern von Euskirchen.


Peter Weber – Street Fighter

Dieses Fahrgeschäft ist nichts für schwache Mägen! Bis zu 16 Besucher passen in 4 Gondeln, die an einem drehbarem Gondelkreuz befestigt sind, welches wiederum an einem Arm montiert ist. Während der Fahrt schwingt der Arm hin und her und erreicht einen maximalen Ausschwung von 120°. Gleichzeitig dreht sich das Gondelkreuz - dadurch verliert der Besucher die Orientierung und jede Schaukelbewegung fühlt sich etwas anders an.


Rundfahrgeschäfte

Grünberg-Kaiser GbR – Break Dance

Der Karussellklassiker „Break Dance" der Firma Grünberg-Kaiser GbR hat in Euskirchen Kult-Status.

Das beliebte und bewährte Rundfahrgeschäft besticht durch seinen rasanten aber angenehmen Fahrablauf und wird vor allem vom jungen Publikum jedes Jahr aufs Neue begeistert angenommen.


Ernst Klinkerfuß – Hollywood Star

Ein absoluter Klassiker lädt zu einer Fahrt bis zu einer Höhe von 18 m auf drehenden Gondeln ein.


Krause KG – Musik Express

Die rotierende Disko gehört längst zu den unverzichtbaren Fahrgeschäften auf jedem Kirmesplatz.

In diesem Fahrgeschäft sausen die Fahrgäste rasant rauf und runter und können sich kaum halten. Genießen Sie bei einer Fahrt mit wehenden Haaren und viel Jubelgeschrei die trendige Musik in schneller Runde auf dem Musikexpress


Hubert Markmann – Krake

Während manches Karussell über die Jahre auf Volksfesten verschwunden ist, dreht die Krake unermüdlich ihre Runden. Bereits seit Jahren erfreut dieser Kirmesklassiker auch die Euskirchener Kirmesbesucher mit einer rasanten Fahrt.


Hans-Johann Schaak – Mr. Beat

Erstmalig in Euskirchen vertreten!

Mr. Beat ist ein 2017 neu thematisiertes Rundfahrgeschäft für Jung und Alt. Es ergeben sich vielseitige Fahrabläufe durch Rotation und stetige Hubvorgänge sowie Beschleunigungen. Dadurch genießt man eine einzigartige und spannende Karussellfahrt.


Thomas Weber & Sohn - Crazy Jumbo

Crazy Jumbo, vielen bekannt aus den großen Disney-Themenparks ist eine beliebte Familienattraktion. Während des Flugs steuern die großen und kleinen Jumbo-Piloten ihren großen Elefanten selbst.


Mike Klinge – X Force

Erst seit Sommer 2018 auf der Reise und schon zu Besuch in Euskirchen!

Einzigartig in Deutschland besticht dieses Fahrgeschäft durch seine besondere Fahrweise mit einer Beschleunigung von bis zu 4 G. Die actionreiche Fahrt wird zusätzlich noch hervorgehoben durch Nebel und Soundeffekte.


Achterbahn

Ingo Bauermeister – Willy der Wurm

Willy nimmt kleine und große Abenteurerinnen und Abenteurer mit auf eine spannende und dynamische Reise durch eine bunte Blumen- und Insektenwelt, über Berg und Tal, durch Tunnel, vorbei an überdimensionalen großen Krabbeltieren und Wasser sprühenden Ameisen. Die rasante und doch ungefährliche Achterbahn ist ein Highlight insbesondere bei den jungen Kirmesbesuchern


Autoscooter

Günter Barth – Route 66

Die Route 66 war der erste Highway Amerikas, der die Ostküste mit der Westküste verband. Noch heute ist dieser Highway das Symbol für Freiheit, Abenteuer und Geschwindigkeit. Der Zweisäulen-Skooter von Günter Barth bringt die Route 66 mit seinen spritzigen Autos auf knapp 300 qm Hochgeschwindigkeitsfahrbahn nach Euskirchen.

Heiße Rhythmen und ein unbeschreibliches Farbenspiel lassen die Fahrgäste den Alltag auf ihrer „Route 66" vergessen.


Udo Breuer, Autoscooter – Action Star

Autoscooter stellen seit Jahrzehnten eine Faszination für Groß und Klein dar und sind daher auf einer Kirmes nicht mehr wegzudenken.
In Euskirchen sind während dieser Veranstaltung gleich Zwei davon vertreten und sorgen bei moderner Musik für rasante Verfolgungsjagden und Überholmanöver.


Schaugeschäfte

Harry Hansla, Geisterbahn – Scary House

Lebensgroße Geister schweben frei im Raum, Portraits beginnen zu leben und sprechende Gespenster springen einem fast auf den Schoß; all das beschert den Kirmesbesuchern eine unvergesslich-gruselige Fahrt auf 2 Etagen.


Alessandro Barth, Simulator, The Great Movie Ride

Kurzfristig konnte noch der in 2018 neuthematisierte Simulator zugelassen werden. In diesem 7-D-Kino erwartet die Besucher ein ganz besonderes Filmerlebnis.