Wiederaufbauplan

In vielen Bereichen wurde durch die Flutkatastrophe vom 14./15.07.2021 auch kommunale Infrastruktur geschädigt oder zerstört. Die Stadtverwaltung sowie eine Arbeitsgruppe, die mit Vertretern/-innen aller im Rat vertretenen Fraktionen besetzt ist, beschäftigen sich intensiv mit dem Wiederaufbau der Stadt.

Den beschlossenen und seitens der Bezirksregierung Köln im Namen des Landes-Nordrhein-Westfalen bewilligten Wiederaufbauplan können Sie hier einsehen. 

Zur Bewilligung des Wiederaufbauplanes im April 2022 konnten 25 der 165 bewilligten Maßnahmen bereits abgeschlossen werden. 140 weitere Maßnahmen im Rahmen des Wiederaufbaus befinden sich im laufenden Prozess oder in der Planungsphase.