Inhalt

Ferienzeit im Sommer - Angebote Stadt Euskirchen

In diesem Sommer können Familien gleich aus drei Sommerferienangeboten wählen!

Zum einen findet in der Zeit vom 05.07. bis 23.07.2021 die städtische Sommerferienbetreuung für Kinder, die bis zum 31.07.2021 eine Grundschule besuchen und nicht in der OGS angemeldet sind. Die Stützpunktträgerschaft an der Marienschule übernimmt der Caritasverband für das Kreisdekanat Euskirchen e.V. Im Mittelpunkt stehen in der Betreuungszeit von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr Spiel, Spaß und Freizeiterlebnisse auf dem Programm. 

Das Anmeldeformular sowie Informationen zur Anmeldung finden Sie online auf der Internetseite der Stadt Euskirchen unter: www.euskirchen.de/Service/Formulare /Kategorie: Sommerferienbetreuung; Kontakt: Stadt Euskirchen, Kinder- und Jugendbüro, Frau Barth, Tel.: 02251- 14 398, E-Mail: sommerferienbetreuung(at)euskirchen.de

 

Daneben findet erstmals eine Sommerferienschule in der Zeit vom 05.07. bis 16.07.2021 statt. Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler städtischer Schulen bis einschließlich Klasse 8. Die Ferienschule wird in Kooperation mit dem Caritasverband für das Kreisdekanat Euskirchen e.V. durchgeführt. Auch dieses Betreuungsangebot findet im Schulgebäude des Gymnasiums der Marienschule in Euskirchen, Basingstoker Ring 3, statt.

Es wird in Gruppen von acht bis 15 Schülerinnen und Schülern täglich in der Zeit von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr gelernt. Dabei werden die Hauptfächer Deutsch und Mathematik fokussiert. Jede Lerngruppe wird von zwei pädagogischen Betreuungskräften (z.B. Lehramtsanwärter*innen, Lehrkräften) geleitet.

Das Anmeldeformular mit weiteren Informationen liegt in den Sekretariaten der Schulen aus. Es kann ebenso online auf der Internetseite der Stadt Euskirchen unter www.euskirchen.de/Service/Formulare / Kategorie „Sommerferienschule“ abgerufen werden.

Kontakt: Stadt Euskirchen, Sachgebiet Schulverwaltung, Frau Schröder, Tel.: 02251- 14593, E-Mail: Sommerferienschule(at)euskirchen.de.

 

Schließlich findet auch für alle Schülerinnen und Schüler, die eine städtische Grundschule besuchen, das Deutschförderangebot bei Sprachproblemen FIT in Deutsch statt. Unter der Trägerschaft des Caritasverband für das Kreisdekanat Euskirchen e.V. und des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Euskirchen e.V. wird täglich von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Jugendvilla und im DRK-Mehrgenartionenhaus ein Lernangebot vorgehalten.

Die Anmeldung erfolgt über Frau Yasmine, Tel.: 02251/14-238 oder E-Mail: myasmine(at)euskirchen.de

 

Sämtliche Angebote finden in Abhängigkeit von den Bestimmungen der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) / Coronabetreuungsverordnung (CoronaBetrVO) statt.

Der Anmeldeschluss für jedes der Angebote ist der 11.06.2021