Inhalt

Click & Collect oder Besuch mit Schnelltest in der Stadtbibliothek Euskirchen

Aufgrund der derzeit gültigen Verordnungen und der hohen Inzidenzwerte im Kreis Euskirchen stellt die Stadtbibliothek bis auf weiteres wieder auf ein kontaktloses Abholsystem für ihre Bücher und Medien um. Zusätzlich besteht für angemeldete Leser*innen der Bibliothek mit Vorlage eines tagesaktuellen Schnelltests die Möglichkeit auch selbst in den Regalen der Bibliothek zu stöbern.

 

Zur Abholung und zum Besuch der Bibliothek gelten die regulären Öffnungszeiten von Dienstag bis Sonntag. An den Feiertagen Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag bleibt die Bibliothek geschlossen.

Der gesamte Bestand der Bibliothek kann rund um die Uhr in deren Online-Katalog webopac.citkomm.de/euskirchen entweder am PC oder über die App B24 durchsucht werden. Die Suchmaske ist einfach zu verstehen und leicht zu handhaben. Angemeldete Kunden der Bibliothek können sich im Katalog – ähnlich wie in Online-Kaufhäusern – Merkzettel anlegen oder Bestellungen aufgeben. Diese Bestellungen werden vom Bibliothekspersonal danach aus den Regalen geholt und bereitgestellt. Sie können dann spätestens am kommenden Tag an der Tür abgeholt werden.

 

Zahlungen können derzeit nur per Überweisung oder (bei Vorlage eines aktuellen Schnelltests) mit EC-Karte erfolgen. Die Rückgabe von Medien erfolgt grundsätzlich über den Rückgabe-Briefkasten. So kann sichergestellt werden, dass alle Bücher und Medien desinfiziert werden, bevor sie wieder in Umlauf kommen.

 

Das Vorbestell-Verfahren stellt sicher, dass die Medien den Hygienevorschriften entsprechen und die Ausleihe kontaktlos erfolgt. Gleichzeitig ist der gesamte Bestand für alle zugänglich. Alle Beratungen können telefonisch oder per Mail erfolgen. Das Info-Telefon ist täglich besetzt und steht auch denjenigen zur Verfügung, die nicht selbst online recherchieren können.

 

Neben der Abholung von Büchern und Medien vor Ort steht angemeldeten Nutzern der Stadtbibliothek ein umfangreiches digitales Angebot mit mehr als 20.000 E-Books und elektronischen Hörbüchern, 7.000 digitalen Zeitschriften und Zeitungen sowie Lexika und Datenbanken zur Verfügung. Dieses Angebot wurde in den letzten Monaten ausgebaut und sehr gut angenommen. Wer noch nicht angemeldet ist, kann das auch über ein Formular auf der Webseite tun. Mehr Informationen gibt es auf der Webseite kulturhof.de/bibliothek, telefonisch unter 02251 65074-50 oder per Mail an bibliothek@euskirchen.de.