Inhalt

Langjährige Mitarbeiterin in den Ruhestand verabschiedet

Kürzlich trat Beate Kind aus dem Dienst bei der Kreisstadt Euskirchen in den wohlverdienten Ruhestand.

Beate Kind wurde 1985 im Sachgebiet Liegenschaften eingestellt. In ihrer Zeit bei der Kreisstadt Euskirchen war sie sowohl im Bereich Liegenschaften als auch bei der Wirtschaftsförderung tätig. Im Jahr 2010 feierte sie ihr 25-jähriges Dienstjubiläum in der Verwaltung.

Bürgermeister Sacha Reichelt dankte der verdienten Mitarbeiterin für die langjährige Arbeit bei der Stadtverwaltung Euskirchen und wünschte ihr für den Ruhestand alles Gute.