Inhalt

Kostenlose Parkgenehmigungen für Anwohner der Innenstadt

Aufgrund der Hochwasserkatastrophe kommt es insbesondere im Bereich der Innenstadt zu einem erhöhtem konkurrierenden Parkdruck zwischen Anwohnern und Handwerkern, die schweres und sperriges Material in der Nähe der betroffenen Objekte vorhalten müssen. Aus Sicht der Verwaltung müssen genügend Parkmöglichkeiten für diese Handwerker zur Verfügung stehen. Gleichzeitig muss den Anwohnerinnen und Anwohnern, deren Stellplätze zurzeit nicht nutzbar sind, eine geeignete Alternative geboten werden, um sicherzustellen, dass Rettungswege frei bleiben können und jederzeit zur Verfügung stehen.

Hierzu stellt die Straßenverkehrsbehörde auf Anfrage kostenlos befristete Ausnahmegenehmigungen zum gebührenfreien Parken auf dem Annaturmplatz aus. Betroffene können hierzu Kontakt zu Frau Heimes oder Frau Reibold (E-Mail: eheimes(at)euskirchen.de und mreibold(at)euskirchen.de oder Tel. Nr. 02251/14 478) aufnehmen.