Inhalt

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung Euskirchen

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie werden die Dienststellen der Stadtverwaltung Euskirchen ab dem 05.11.2020 bis auf weiteres erneut für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Diese Maßnahme dient sowohl dem Schutz der Bürgerinnen und Bürger als auch dem der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung. Die Stadtbibliothek bleibt weiterhin geöffnet. Ebenso ist die Abgabe von Elektrokleingeräten beim Stadtbetrieb Technische Dienste weiterhin möglich.

Die Kreisstadt Euskirchen bittet darum, zunächst telefonisch oder per E-Mail den Kontakt mit der zuständigen Stelle innerhalb der Verwaltung aufzunehmen. Sollte diese Stelle nicht bekannt sein, sind die Kontaktdaten hier im Bereich Ansprechpartner zu finden oder können unter der Rufnummer 02251/140 erfragt werden. Sofern erforderlich, kann dann ein Termin für eine persönliche Vorsprache auch kurzfristig vereinbart werden.

Trotz des Umstandes, dass auch viele städtische Mitarbeiter/innen im Homeoffice arbeiten, ist sichergestellt, dass die wichtigsten Serviceaufgaben für die Bürgerinnen und Bürger weiter angeboten werden können.