Inhalt

Foto-Ausstellung „bodies in urban spaces“ mit den Fotos von den Euskirchener Trails nur noch bis zum 26.01.2020

Atemberaubende menschliche Skulpturen an ungewohnten Orten im öffentlichen Raum – das war am 12. Oktober 2019 sehr eindrucksvoll in der Euskirchener Innenstadt zu erleben.

Die zur Compagnie Willi Dorner, Wien gehörende Fotografin Lisa Rastl hat die einzelnen Stationen dokumentiert. Acht Fotos, die in Euskirchen entstanden sind, und viele bemerkenswerte Fotos von „bodies in urban spaces“ aus der ganzen Welt sowie ein Film über eine nächtliche Performance in Wien befinden sich in der aktuellen Ausstellung im Stadtmuseum.

Weitere Informationen sind bei Dr. Heike Lützenkirchen, Tel. 02251 65074-34 oder Petra Goerge, Tel. 02251 6504-37, Stadtmuseum Euskirchen, Wilhelmstraße 32 - 34, erhältlich.