Inhalt

29. Euskirchener Burgenfahrt mit vielen Teilnehmern

Am Sonntag, dem 7. Juli 2019, fand die 29. Euskirchener Burgenfahrt statt.

Anlässlich des 50. Jahrestages der Gebietsreform wurden in diesem Jahr mit Billig und Dom-Esch zwei weitere Ortsteile mit in die Tour eingebunden. Bei angenehmen Sommerwetter machten sich rund 1500 Radfahrerinnen und Radfahrer vom Dorfplatz in Billig aus auf den Weg. An allen zehn Stationen wurden die Teilnehmer von den ortsansässigen Vereinen mit Speisen und Getränken bestens versorgt. Trotz der längeren Strecke kamen die Teilnehmer gut gelaunt am Ziel an.

Auf dem Marktplatz in Flamersheim fand die Abschlussveranstaltung statt. Wie jedes Jahr gab es eine Verlosung mit vielen attraktiven Preisen. Der Hauptpreis, ein E-Bike, wurde von Bürgermeister Dr. Uwe Friedl an Wilfried Menden übergeben. Der Hauptpreis und ein weiteres Fahrrad wurden vom real-Markt Euskirchen gestiftet.

Die 30. Euskirchener Burgenfahrt findet am 21.06.2020 statt.