Inhalt

Überprüfung von Wohn- und Mietumständen

Am Morgen des 07.05.2019 hat die Stadtverwaltung Euskirchen in Zusammenarbeit mit Jobcenter und Polizei drei Wohnobjekte in der Innenstadt von Euskirchen überprüft.

Hintergründe zu diesen Überprüfungen waren die tatsächlichen Wohn- und Mietumstände der jeweiligen Mieter sowie die Einhaltung brandrechtlicher Vorschriften. Auch wurde ein Augenmerk auf die jeweiligen genehmigten Nutzungen und die Vorschriften im Zusammenhang mit der Gewährung von Sozialleistungen gelegt.

Insgesamt waren 25 Einsatzkräfte vor Ort. Die gewonnenen Erkenntnisse werden zurzeit ausgewertet und erforderlichenfalls entsprechende Strafverfahren eingeleitet. Außerdem bestärken die Ergebnisse der aktuellen Aktion die beteiligten Behörden, sich zukünftig noch intensiver diesen Missständen im Stadtgebiet zu widmen.