Inhalt

Workshop „Positive Gesundheit“ im Rathaus Euskirchen

Am Montag, 01. April 2019, findet von 17:00 bis 19:00 Uhr im Rathaus Euskirchen, Kölner Straße 75, Raum 101, ein Workshop zum Thema „Positive Gesundheit“ statt. Hierbei wird das neue, dynamische Konzept „Positive Gesundheit“ der niederländischen Hausärztin und Wissenschaftlerin Machteld Huber vorgestellt. Gesundheit wird hier als die Fähigkeit eines jeden Menschen verstanden, sich in eigener Regie an die körperlichen, psychischen und sozialen Herausforderungen des Lebens anzupassen. In Mittelpunkt dieses Konzeptes steht der Mensch selbst mit all seinen Dimensionen und nicht seine Erkrankung(en). Es stellt die menschlichen Ressourcen und Fähigkeiten in den Vordergrund und nicht primär die Defizite und dient damit der Stärkung der Resilienz.

Anhand von sechs Dimensionen der Gesundheit und einem darauf basierenden Gesprächsinstrument lernen Menschen mit Hilfe eines professionellen Beraters, ihre Gesundheit einzuschätzen und zu entscheiden, ob und wie sie sich verändern möchten. Im Rahmen dieses Workshops wird das Konzept und seine Entstehung vorgestellt und kann gemeinsam erfahren werden.
 
Die Teilnahme ist kostenfrei. Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis zum 25. März 2019 unbedingt erforderlich.
Kontakt: Stabsstelle Demographie der Kreisstadt Euskirchen, Barbara Brieden, Tel.: 02251/14-324 oder Email: bbrieden@euskirchen.de