Inhalt

Die Welt erzählt – ein literarischer Abend mit Geschichten aus vielen Ländern der Erde

Am Donnerstag, 05. Dezember 2019 findet um 18.00 Uhr in der Stadtbibliothek Euskirchen in Kooperation mit dem Caritasverband für das Kreisdekanat Euskirchen e.V. Aktion Neue Nachbarn ein besonderer Literatur-Abend statt.

In Euskirchen und Umgebung leben Menschen aus 130 Nationen – der gesamte Erdball findet sich im Kreis Euskirchen wieder. Dieser Abend soll einige dieser Nationen zusammenführen und erzählerisch vorstellen. Schließlich hat jede Sprache seine Dichter und jedes Land seine eigenen Ausdrucksformen.

Der diesjährige Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Vielfalt der Geschichten – der mündlichen Erzählungen und der geschriebenen Literaturen – dieser Welt.

Geschichten überraschen, bereichern, regen zum Nachdenken an und können nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene in ihren Bann ziehen. Jede Geschichte, jede Begegnung mit den Erzählerinnen und Erzählern, kann eine bereichernde Abenteuerreise und eine neue Inspiration sein, Dinge anders zu sehen. Die Stadtbibliothek bietet den besonderen Rahmen für alle Interessierten an den Erzählungen und Geschichten aus aller Welt.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen sind in der Stadtbibliothek Euskirchen, Wilhelmstraße 32 – 34 in Euskirchen unter 02251/6507452 oder sheidt@euskirchen.de erhältlich.