Inhalt

Ausstellung „bodies in urban spaces“ um Aufnahmen aus Euskirchen erweitert

Endlich ist es soweit: Die Fotos von den Trails „bodies in urban spaces“ vom 12. Oktober 2019 sind ab sofort in der Ausstellung im Stadtmuseum zu sehen

Atemberaubende menschliche Skulpturen an ungewohnten Orten im öffentlichen Raum – das haben zahlreiche Menschen bei den beiden Trails sehr eindrucksvoll in der Euskirchener Innenstadt live erleben können.

Die zur Compagnie Willi Dorner, Wien, gehörende Fotografin Lisa Rastl hat einzelne Stationen dokumentiert. Acht ausgezeichnete Fotos sind ab sofort in der gleichnamigen Ausstellung im Stadtmuseum zu sehen.

Bildrechte: Lisa Rastl