Inhalt

Bürgerversammlung zum Integrierten Handlungskonzept Kuchenheim am 23. Oktober

Die Kreisstadt Euskirchen lädt alle Kuchenheimer Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, 23. Oktober 2019, um 18:00 Uhr in das Gästehaus des LVR Industriemuseums zu einer Bürgerinformationsveranstaltung ein. Die zentralen Themen des Abends sind die Planung zur Umgestaltung der Ortsdurchfahrt Kuchenheim sowie das weitere Vorgehen zur Umsetzung des integrierten Handlungskonzeptes.

Die Neuplanung der Ortsdurchfahrt ist eine der wesentlichen Maßnahmen des integrierten Handlungskonzeptes. Vorgestellt wird die jüngste Planung, die zwischenzeitlich auf Grundlage vieler Anregungen aus den letzten Bürgerinformationsveranstaltungen am 18.9.2018 und 04.04.2019 weiter ausgearbeitet wurde. Das mit der Verkehrsberechnung beauftragte Planungsbüro stellt vor, wie sich die geplanten baulichen Veränderungen auf das Verkehrsaufkommen der Ortsdurchfahrt Kuchenheim auswirken könnten.

Darüber hinaus werden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger über die derzeitigen Hürden bei der Umsetzung sowie die Perspektiven des Sanierungsgebietes Kuchenheim informiert.

Das Integrierte Handlungskonzept sowie Informationen zu den Sanierungsmaßnahmen können auf der Homepage der Stadt Euskirchen unter Wirtschaft und Bauen / Planen und Bauen / Ortsentwicklung Kuchenheim abgerufen werden.