Inhalt

Stadtführungen 2019 – Themen und Termine

Highlight der Stadtführungen 2019: „bodies in urban spaces“ - ein bewegter Parcours mit einer Gruppe von Tänzerinnen und Tänzern durch Euskirchen

Wenn Menschen in bunten Trainingsanzügen plötzlich Körperskulpturen bilden und sich in Häuserlücken klemmen oder um Straßenlaternen wickeln, dann handelt es sich um „bodies in urban spaces". So heißt das langjährige Kunstprojekt des österreichischen Choreografen Willi Dorner. Seit der vielbeachteten Premiere 2007 in Paris tourt das Projekt durch die ganze Welt. Nach New York, Rio, Tokio… kommt „bodies in urban spaces“ im Jahr 2019 nun nach Euskirchen. Willi Dorner wird die Route und die Körperformationen individuell für Euskirchen festlegen und Tänzerinnen und Tänzer aus der Stadt und der Umgebung aussuchen und trainieren. Diese werden „bodies in urban spaces“ in Euskirchen präsentieren.

Zu sehen sind die „bodies in urban spaces“ in Euskirchen nur an einem einzigen Tag: Am Samstag, dem 12. Oktober 2019, um 11:00 und um 15:00 Uhr. Der Startpunkt wird noch bekannt gegeben. Jeder ist eingeladen, die Gruppe auf ihrem Weg durch die Stadt zu begleiten.

Neben dieser außergewöhnlichen Stadtführung finden in 2019 zahlreiche weitere offene Stadtführungen statt:
(Teilnehmerbeitrag: Erwachsene 5,00 €, Kinder 2,50 €, wird vor Ort erhoben; sofern nicht anders angegeben ist der Treffpunkt für die Stadtführungen im Stadtmuseum im Kulturhof und eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich)

Kirchen Klang Euskirchen – Live und unplugged
Lieder und Worte live vorgetragen in den Pfarrkirchen St. Martin, Herz-Jesu und Evangelische Kirche
mit Melanie Wossmann, Sängerin und Volkskundlerin
Samstag, 6. April 2019, 14:00 – 15:30 Uhr
Treffpunkt: vor der Pfarrkirche St. Martin, Kirchstraße

Stuck vom Feinsten
eine Besichtigung der Euskirchener Schmuckfassaden mit Dr. Andreas Baumerich, Kunsthistoriker
Samstag, 27. April 2019, 14:00 – 15:30 Uhr
    
Von Pützberg, Flutsch und Pariser Kranz
ein Rundgang durch die Oststadt mit Theo Heinrichs, Historiker
Samstag, 4. Mai 2019, 14:00 – 15:30 Uhr

Tuch – gut, gerne und viel aus Euskirchen
mit dem LVR-Industriemuseum auf den Spuren der alten Tuchindustrie, mit Dr. Maria-Regina Neft, Philologin
Samstag, 1. Juni 2019, 14:00 – 15:30 Uhr

Das ist hier! Photo Walk durch Euskirchen
ein neuer Blick auf die Stadt mit Uli Kreifels, Fotograf
Samstag, 15. Juni 2019, 14:00 – 15:30 Uhr
Bitte eigene Kamera oder Handy mitbringen
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich

Schmuck und Schatz von St. Martin
Führung durch die Martinskirche und die Geistl. Schatzkammer mit Hans Helmut Wiskirchen, Oberstudiendirektor i.R.
Samstag, 29. Juni 2019, 14:00 – 15:30 Uhr
Treffpunkt: vor der Pfarrkirche St. Martin, Kirchstraße

Neue Trauerhalle und restaurierte Grabanlagen
ein Rundgang über den Euskirchener Friedhof mit Kurt Lingscheidt, Leiter der Friedhofsverwaltung
Samstag, 6. Juli 2019, 14:00 – 15:30 Uhr
Treffpunkt: Friedhof, Frauenberger Straße
eine Stadtführung in Kooperation mit dem Förderverein des Stadtmuseums Euskirchen

Das Rüdesheimer Viertel früher und heute
ein Rundgang durch das unlängst renovierte frühere Handwerkerviertel Euskirchens mit Hans Helmut Wiskirchen, Oberstudiendirektor i.R.
Samstag, 31. August 2019, 14:00 – 15:30 Uhr

Im Herzen der Stadt
Führung durch die Herz-Jesu-Kirche mit Ortrud Heinen, Küsterin
Samstag, 14. September 2019, 14:00 - 15:30 Uhr
Treffpunkt: vor der Pfarrkirche Herz-Jesu

Wasser für Euskirchen
ein Gang durch die Staumauer der Steinbachtalsperre mit dem Talsperrenwärter
Samstag, 5. Oktober 2019, 14:00 – 15:30 Uhr
Treffpunkt: Infotafel am Staudamm
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich
Bitte beachten Sie:
diese Führung ist für Personen, die unter Platzangst o.ä. leiden, nicht geeignet, festes Schuhwerk erforderlich

New York, Rio, Tokio und? Euskirchen!
„bodies in urban spaces“

Zwei außergewöhnliche Stadtspaziergänge im Rahmen eines Internationalen Kunstprojektes mit der Tanzcompagnie Willi Dorner, Wien
Samstag, 12. Oktober 2019, Beginn: 11:00 und 15:00 Uhr
Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben, Informationen auf www.kulturhof.de, Anmeldung nicht erforderlich

Kirchen Klang Euskirchen – Live und unplugged gesungen
Lieder und Worte live vorgetragen in den Pfarrkirchen St. Martin, Herz-Jesu und Evangelische Kirche
mit Melanie Wossmann, Sängerin und Volkskundlerin
Samstag, 16. November 2019, 14:00 – 15:30 Uhr
Treffpunkt: vor der Pfarrkirche St. Martin, Kirchstraße

Zucker aus Euskirchen
Werksführung durch die Zuckerfabrik Euskirchen
Samstag, 7. Dezember 2019, 14:00 – 16:00 Uhr
Treffpunkt: Pforte der Zuckerfabrik, Bonner Str. 2
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich
Bitte beachten Sie:
Die Teilnahme setzt körperliche Mobilität voraus. Teilnahme für Rollstuhlfahrer und gehbehinderte Personen leider nicht möglich. Der Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk erforderlich. Mindestalter: 14 Jahre.