Inhalt

Kontrolle in Shisha-Bars

Am Abend des 08.06.2018 haben Kräfte des Zolls und des Ordnungsamts der Kreisstadt Euskirchen eine gemeinsame Kontrollaktion in allen Euskirchener Shisha-Bars durchgeführt. Schwerpunkte der Kontrolle waren dabei neben Steuerdelikten der Nichtraucher- und Jugendschutz, die unerlaubte Alkoholabgabe sowie die Belastung der Gäste mit Kohlenmonoxid.

Im Rahmen dieser Maßnahme wurden zahlreiche tabakhaltige Produkte beschlagnahmt. Darüber hinaus wurden Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen die Steuergesetze und den Nichtraucherschutz eingeleitet.