Inhalt

Änderung bei der Straßenreinigung in der Innenstadt

Um eine bessere Sauberkeit in der Euskirchener Innenstadt auch an Sonntagen zu erzielen, wird ab dem 14.04.2018 die samstägliche Reinigung mit der Kehrmaschine nicht mehr morgens, sondern stattdessen am späten Samstagnachmittag (ab 17.00 Uhr) vorgenommen. Nach einer Testphase von einigen Wochen wird geprüft, ob die Umstellung den gewünschten Erfolg zeigt.

Die FDP-Fraktion hatte kürzlich einen Antrag an den Rat gerichtet, Maßnahmen zur Verbesserung der Sauberkeit in der Innenstadt insbesondere an Sonntagen zu ergreifen. Der Antrag fand sowohl beim Rat als auch bei der Verwaltung grundsätzliche Zustimmung; die Maßnahmen sollen jedoch nicht die Anwohner mit zusätzlichen Kosten belasten.

Alle Besucherinnen und Besucher der Innenstadt können auch selbst einen Beitrag zur Sauberkeit leisten, wenn sie anfallenden Müll entweder in die bereitstehenden Abfallgefäße werfen oder ihn zuhause entsorgen. Zur diesjährigen Müllsammelaktion, die vom 16. bis 21.04.2018 stattfindet, haben sich zahlreiche Gruppen angemeldet, die sich für eine saubere Kreisstadt Euskirchen engagieren wollen. Die Aktion ist allerdings nicht auf die Innenstadt begrenzt.