Inhalt

Mehr Lebensqualität für Kuchenheim - Das Quartiersmanagement und die baufachliche Beratung starten

Es geht los in Kuchenheim: Am 16. März 2018 wird das Quartiersbüro in der Kuchenheimer Straße 140 feierlich eröffnet. Damit erhält die Weiterentwicklung Kuchenheims tatkräftige Unterstützung. Sowohl eine Quartiersmanagerin als auch eine Quartiersarchitektin stehen zukünftig allen Bürgerinnen und Bürgern zur Seite, die sich für die Aufwertung und Ortsentwicklung von Kuchenheim einsetzen möchten.

Beide Maßnahmen werden über Mittel der öffentlichen Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden finanziert. Grundlage ist das Integrierte Handlungskonzept für Kuchenheim, das 2015 vom Rat der Kreisstadt Euskirchen beschlossen wurde und für das die Bezirksregierung Köln im Jahr 2016 die Fördermittel bewilligt hat.

Alle Interessierten sind am Freitag, 16. März 2018, ab 16 Uhr herzlich zur Eröffnung des Quartiersbüros in Kuchenheim eingeladen.  Das Team vor Ort ist die erste Anlaufstelle für Fragen und Anregungen rund um die Aufwertung Kuchenheims und wird sowohl Bürgerinnen und Bürger als auch die Kreisstadt Euskirchen bei der Umsetzung von Ideen für den Stadtteil unterstützen. Jede/r kann sich im Quartiersbüro über die geplanten Projekte in Kuchenheim informieren und Wünsche und Anregungen einbringen. Mit den Mitarbeiterinnen können auch Besichtigungstermine am Objekt vereinbart werden, um über mögliche Sanierungsmaßnahmen oder über konkrete Fördermöglichkeiten für bestimmte Maßnahmen zu sprechen.

Quartiersmanagement
Dr. Bettina Lelong, Stadt- und Regionalplanung Dr. Jansen GmbH, Köln
Dienstags zwischen 11:30 und 17:30 Uhr
Tel.: 0159 / 04314654

Bauberatung am Objekt
Dipl. Ing. Eva Herschbach, Planungsgruppe MWM, Aachen
Freitags zwischen 16:00 und 20:00 Uhr, weitere Termine nach Vereinbarung
Tel.: 0177 / 4738871
 
Quartiersbüro Kuchenheim
Kuchenheimer Straße 140
53881 Euskirchen
kuchenheim(at)euskirchen.de