Inhalt

Obelisk an die Stadt übergeben

Seit Samstag, 29.09.2018, steht der Euskirchener Obelisk in voller Größe auf dem Rüdesheimer Platz. Dieser Obelisk ist einzigartig in der Welt. Er besteht aus rund 300 farbigen und handgefertigten Motivsteinen, die aus Spendenmitteln und größtenteils nach Vorgaben der Spender von Peter Hermes gefertigt wurden. Etwa zwei Jahre hat Herr Hermes an den Einzelteilen und der Errichtung des Obelisken gearbeitet.

In Anwesenheit vieler Spender und weiterer interessierter Personen setzte Herr Hermes dem Obelisken die noch fehlende Spitze auf und übergab den Obelisken dann offiziell an die Stadt Euskirchen und ihre Bürgerinnen und Bürger.

Unter dem nachstehenden Link kann man sich den Obelisken auch virtuell ansehen und findet dort zu fast allen Steinen Erläuterungen:

Obelisk Euskirchen