Inhalt

Weltspieltag in Euskirchen

Anlässlich des Weltspieltages lädt die Kreisstadt Euskirchen am 31.05.2017 zwischen 14 und 17 Uhr Kinder ein, im Bereich des Tiefplatzes an der Herz-Jesu-Kirche verschiedene Spielstationen zu besuchen.

Es gibt die Gelegenheit, kostenfrei Riesenseifenblasen aufsteigen zu lassen, sich auf einem Artistikseil zu erproben, Abzählreime und Zungenbrecher zu üben und natürlich dürfen Hüpfekästchen und Gummitwist nicht fehlen. An der Wasserspielstelle wird noch eine zusätzliche kleine Wasserbahn für die ganz jungen stehen und für die Älteren liegen nützliche Geräte wie Eimer und Schöpfkellen bereit. Natürlich dürfen auch ein paar selbstgebaute Papierschiffchen zu Wasser gelassen werden.

Auf einem Teilstück der Viktoriastraße wird ein gemeinsames Kreidegemälde entstehen. Dafür wird die Straße einige Stunden für den Straßenverkehr gesperrt.

Die Stationen werden von den städtischen Bundesfreiwilligendienstlern/-innen betreut, die sonst überwiegend in den Kindertageseinrichtungen tätig sind.

Für die Kinder gilt: Einfach vorbeikommen und mitmachen! Auch Erwachsene in Begleitung von Kindern sind herzlich eingeladen, mitzuspielen.