Inhalt

Sperrung eines Teilstücks der Kessenicher Straße

15.02.2017 - 

Die Kessenicher Straße wird im Abschnitt zwischen Schillingstraße und Jahnstraße für Kanalbauarbeiten in der Zeit vom 15. Februar bis voraussichtlich Ende April 2017 vollständig gesperrt. Die Vollsperrung war ursprünglich bereits ab Mitte Januar vorgesehen, hat sich jedoch temperaturbedingt verschoben.

Die Agentur für Arbeit ist in diesem Zeitraum nur über die Unitasstraße zu erreichen. Die Umleitung wird großräumig über die Frauenberger Straße bzw. Mittelstraße ausgeschildert.